Quick-Navigator:
Suche:
Markt Stockstadt am Main

Startseite » Rathaus & Bürgerservice » Amts- und Mitteilungsblatt » Die ersten Flüchtlinge sind in Stockstadt eingetroffen. Suche nach ehrenamtlichen Helfern. 

Die ersten Flüchtlinge sind in Stockstadt eingetroffen. Suche nach ehrenamtlichen Helfern.


22.10.2015

Am Montag, 12.10.2015, fand im Pfarrzentrum Stockstadt eine Informationsveranstaltung der Gemeinde Stockstadt zur aktuellen Flüchtlingsthematik statt, die reges Interesse fand und gut besucht war. Insbesondere wurden die Bürgerinnen und Bürger darüber informiert, dass ab November voraussichtlich 20 Flüchtlinge nach Stockstadt kommen werden. Ein Mitarbeiter des Landratsamtes Aschaffenburg, Fachstelle Asyl, informierte die anwesenden Bürgerinnen und Bürger ausführlich, auf welche Weise den Flüchtlingen ehrenamtlich geholfen werden kann, sich gut und zeitnah in Stockstadt einzuleben. Es ist für die Flüchtlinge wichtig, sich frühzeitig zu integrieren, damit sie schon bald am gesellschaftlichen Leben in Stockstadt teilnehmen können. Der Erwerb der deutschen Sprache ist dabei das wichtigste Kriterium und Grundvoraussetzung für ein Gelingen der Integration.

Zur Unterstützung und Betreuung der Flüchtlinge bildete sich mittlerweile ein Koordinationsteam, welches den noch aufzubauenden Helferkreis für die erforderlichen Tätigkeiten einteilen wird. Das erste Treffen dieses Teams fand am 19. September 2015 statt. Mitglieder dieses Teams werden sich in Kürze mit den Bürgerinnen und Bürgern, die sich bei der o.g. Informationsveranstaltung im Pfarrzentrum als ehrenamtliche Helfer gemeldet haben, in Verbindung setzen, um zu klären, in welchem Bereich Sie helfen und unterstützen möchten.

Anders als ursprünglich vorgesehen, sind die ersten Flüchtlinge schon in dieser Woche in Stockstadt eingetroffen. Es ist abzusehen, dass der Gemeinde Stockstadt weitere Flüchtlinge zugewiesen werden. Deshalb werden nach wie vor ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht, die bei der Betreuung der Flüchtlinge, als Dolmetscher, beim Sprachunterricht, bei der Freizeitgestaltung, bei Behördengängen oder Arztbesuchen usw. gerne mithelfen würden. Bitte melden Sie sich bei Herrn Riegel im Ordnungsamt der Gemeinde Stockstadt (Telefon: 06027-200540 oder Email: reinhold.riegel@stockstadt-am-main.de). Er wird Ihre Daten an das Koordinationsteam des Helferkreises weiterleiten. Bitte haben Sie Verständnis, dass es durchaus sein kann, dass Ihre Hilfe u.U. nicht sofort in Anspruch genommen werden muss. Doch für das Koordinationsteam ist es beruhigend, wenn sich genügend ehrenamtliche Helfer melden, die erforderlichenfalls auch kurzfristig zur Verfügung stehen.

 




nach oben  nach oben
Markt Stockstadt am Main
Hauptstraße 19-21 · 63811 Stockstadt am Main